SCHREIBEN SIE AN UNS:

info@august-porsche.be

RUFEN SIE UNS AN:

+32 2 633 36 79 an.

Politique de confidentialité

Einführung

(Sie können auf die Titel unten klicken, um direkt zu den entsprechenden Kapiteln zu gelangen.)

Diese Seite ist die Datenschutzerklärung des Unternehmens AUGUST SA, die Ihre Privatsphäre respektiert und sich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, welche Datenschutzrechte Sie haben und wie Sie gesetzlich geschützt sind.

Sie können auf die folgenden Titel klicken, um direkt zu den entsprechenden Kapiteln zu gelangen.

1. INFORMATIONEN ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Zweck dieser Datenschutzerklärung
Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen Informationen darüber zukommen zu lassen, wie das Unternehmen vorgeht AUGUST SA erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen AUGUST SA und die Nutzung ihrer Websites, digitalen Plattformen, Fahrzeuge, Produkte und Dienstleistungen.

Um zu verstehen, warum und wie wir Ihre Daten verwenden, ist es wichtig, dass Sie dieses Dokument sowie alle anderen Datenschutzrichtlinien lesen, die wir Ihnen zu besonderen Anlässen bei der Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie zur Verfügung stellen. . Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt unsere anderen Datenschutzrichtlinien und soll diese nicht ersetzen.

Datencontroller
AUGUST SA-Handelsnamen und Site-Namen: " AUGUST-PORSCHE (.EU, .COM, .BE) "," AUGUST-CLASSICS
(.BE) AUGUST-ADDICTION (.BE) AUGUST PORSCHE ADDICTION ”(“ Wir ”) ist eine in Belgien registrierte Firma (Registrierung der Firma unter der Firmennummer 0893.167.288 und unter der gleichen Nummer MwSt.).

Kontaktdaten
Der designierte Datenschutzbeauftragte (DDPD) von AUGUST SA ist für die Behandlung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre gesetzlichen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an das DDPD unter den folgenden Koordinaten:

Vollständiger Name der juristischen Person: AUGUST SA
e-mail: info@august-porsche.be
Postanschrift: AUGUST SA 15, Route de Genval 1380 Ohain - Belgien

Datenschutzkommission: Rue de la Presse 35 - 1000 Brüssel Tel. +32 2 274 48 00 Fax +32 2 274 48 10 E-Mail: Commission@privacycommission.be Webseite http://www.privacycommission.be/ , regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten in Belgien und ist die für Datenschutzfragen zuständige Aufsichtsbehörde. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzkommission; Wir laden Sie jedoch ein, Ihre Bedenken und Beschwerden zuerst an uns zu richten, und wir werden versuchen, uns damit zu befassen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Verpflichtung, uns Änderungen mitzuteilen
Unsere Datenschutzbestimmungen werden regelmäßig überprüft. Die letzte Aktualisierung dieser Version stammt vom 29. März 2019. Wir empfehlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu konsultieren, um zu überprüfen, ob Aktualisierungen oder Änderungen vorgenommen wurden.

Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Wir bedanken uns daher, dass Sie uns über etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten während Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns auf dem Laufenden halten.

Liens Stufen
Unsere Websites und digitalen Plattformen können Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Die Tatsache, dass Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen herstellen, kann diese Dritten dazu berechtigen, Daten zu sammeln oder weiterzugeben, die Sie betreffen. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites Dritter und übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalt, Sicherheit oder Datenschutz. Wir empfehlen Ihnen, die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien jeder Website und jedes sozialen Netzwerkdienstes zu konsultieren, die Sie besuchen und / oder abonnieren.

2. WELCHE DATEN ERHEBEN WIR VON IHNEN?

Personenbezogene Daten oder Informationen sind alle Informationen über eine lebende Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Sie enthalten nicht die Daten, aus denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten). Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie, die wir in die folgenden Kategorien eingeteilt haben, sammeln, verwenden, speichern und übertragen:

• Identitätsdaten (z. B. Name, Benutzername oder ähnliche Kennung, Titel, Geburtsdatum);

• Kontaktinformationen (z. B. Rechnungs- oder Lieferadresse, Telefonnummer (n), E-Mail-Adresse);

• Informationen zu Ihrem Fahrzeug (z. B. FIN, Marke, Modell, Jahr, Händler, Kauf- oder Leasingdatum, Kauf- oder Leasingpreis, Ausstattung, Wartungsverlauf, Garantiezeitraum);

• Fahrzeugdaten (z. B. Fahrzeugstandort und allgemeine Zustandsdaten, Warnleuchten, nächster Servicetermin, Kraftstoffstand, Batteriestand, Reifendruck, Wartungsverlauf, Störungs- oder Fehlercodes, Leistungsdaten, andere Statusinformationen);

• Interessen / Vorlieben (z. B. von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Kommentare);

• Profilbilder / -informationen (z. B. Fotos oder andere benutzergenerierte Inhalte, z. B. Dokumente, die im Rahmen von Verkaufsankündigungen bereitgestellt werden, oder Interessen, die Sie auf Social Media-Plattformen angeben);

• Transaktionsdaten (z. B. Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben);

• Nutzungsdaten (z. B. Informationen darüber, wie Sie unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen nutzen);

• Marketing- und Kommunikationsdaten (z. B. Ihre Präferenzen für den Empfang unserer Marketingmitteilungen und die unserer Dritten, Ihre Kommunikationspräferenzen).

Wenn Sie ein digitales Gerät zum Aktivieren von Unternehmensdiensten verwenden AUGUST SA oder Zugriff darauf, wir können Daten über dieses Gerät sammeln, einschließlich:

• Technische Daten (z. B. IP-Adresse für die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet, Verbindungsinformationen, Typ und Version Ihres Browsers, Zeitzone und Ort, Typ und Version der Plug-Ins für Ihren Browser, Betriebssystem) und Plattform, die Sie verwenden);

• Standortinformationen (z. B. IP-Adresse, GPS-Daten);

• Informationen in Bezug auf Ihren Besuch (z. B. Ihre URL-Navigationsroute zu, auf und von unserer Website, angezeigte oder gesuchte Produkte, Seitenantwortzeit, Downloadfehler, Konsultationsdauer bestimmter Seiten, relative Informationen) Ihre Interaktionen mit der Seite, Methoden zum Verlassen der Seite, Telefonnummer zur Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst);

• Informationen zur E-Mail-Kommunikation (z. B. Uhrzeit und Datum des E-Mail-Öffnens, von der E-Mail angezeigte Links, Einstellungen zum Abbestellen).

Wir erheben, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten. Aggregierte Daten stammen möglicherweise aus Ihren personenbezogenen Daten, gelten jedoch rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da sie Ihre Identität weder direkt noch indirekt preisgeben.

Wir sammeln keine besondere Kategorie personenbezogener Daten über Sie (z. B. Informationen über Ihre ethnische Zugehörigkeit, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Leben oder Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft und Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten).

Wir sammeln auch keine Informationen über Ihre Straftaten und Verurteilungen.

Unsere Websites und die digitale Plattform sind nicht für Kinder bestimmt und wir sammeln keine wissentlich erfassten Daten über Kinder. Wenn wir feststellen, dass wir Informationen über ein Kind ohne Einverständnis der Eltern gesammelt haben, werden wir diese Daten löschen.

Keine Übermittlung personenbezogener Daten
Wenn das Gesetz oder die Bestimmungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, von uns verlangen, dass wir personenbezogene Daten erheben, und wenn Sie diese Daten nicht auf Anfrage bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die zu erbringen Vertrag, den wir geschlossen haben oder den wir mit Ihnen abschließen möchten (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, von der Sie profitieren, stornieren, werden Sie jedoch gegebenenfalls rechtzeitig darüber informieren.

3. WIE WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASST?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, einschließlich der folgenden:

Direkte Interaktionen. Möglicherweise müssen Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder uns per Post, Telefon, E-Mail, SMS / MMS, Instant Messaging oder andere kontaktieren. Diese Daten können bereitgestellt werden, wenn Sie:

• Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern oder unsere Produkte und Dienstleistungen erwerben;

• an Firmenveranstaltungen teilnehmen AUGUST SA oder Messen oder an Probefahrten teilnehmen;

• ein Konto auf unserer Website erstellen oder besuchen;

• Abonnieren Sie unsere Dienste oder Veröffentlichungen.

• um eine Marketingmitteilung bitten;

• an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen;

• Senden Sie uns Ihre Kommentare oder kontaktieren Sie uns.

• Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unseren Websites und digitalen Diensten, einschließlich unserer Social Media-Plattformen, interagieren, erfassen wir automatisch technische Daten zu Ihrem Material und Ihren Surfaktionen und -gewohnheiten. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinie Für weitere Informationen.

Für die Öffentlichkeit zugängliche Dritte oder Quellen Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie von folgenden Dritten und öffentlichen Quellen:

• Fahrzeuginformationen und andere Informationen, die direkt vom Unternehmen bereitgestellt werden AUGUST SA unabhängig akkreditiert (im Folgenden " AUGUST SA ”);

• Technische Daten, die von Dritten bereitgestellt wurden, einschließlich Analysten und Anbietern von Forschungsinformationen;

• Werbungsnetzwerke;

• Eventagenturen;

• Identitätsdaten und Kontaktdaten, die von öffentlich zugänglichen Quellen und Datenbrokern bezogen wurden;

• Informationen, die der Öffentlichkeit über Internetrecherchen frei zugänglich sind.

4. OFFENLEGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für die in Abschnitt 4, "Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?" Beschriebenen Zwecke an die folgenden Parteien weitergeben. ":

• Interne Dritte (z. B. andere Konzernunternehmen AUGUST SA);

• Externe Dritte (z. B. Händler, Dienstleister, die in unserem Namen handeln, professionelle Berater und andere Aufsichtsbehörden / -behörden);

• Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkaufen oder übertragen oder mit denen wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verschmelzen können. Wir können auch versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder zu fusionieren. Wenn sich unser Unternehmen ändert, können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwenden.

Wir fordern, dass alle Dritten die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und diese gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeiten. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für festgelegte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

5. ÜBERTRAGUNGEN INTERNATIONAUX

Die Daten, die wir über Sie sammeln, werden möglicherweise an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übertragen und dort gespeichert (und unterliegen den geltenden Gesetzen zur Lokalisierung von Daten). Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, unabhängig davon, ob sie direkt bei uns oder bei einem unserer Lieferanten beschäftigt sind, wie z AUGUST SA lokal. Diese Mitarbeiter können unter anderem an der Vorbereitung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen und der Erbringung von Dienstleistungen und Hilfeleistungen beteiligt sein. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und dem britischen Datenschutzgesetz behandelt werden, sofern nicht anders angegeben.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übermitteln, stellen wir ein gleichwertiges Schutzniveau sicher, indem wir mindestens eine der folgenden Maßnahmen ergreifen:

• Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder, in denen die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten festlegt.

• Wenn wir bestimmte Dienstleister einsetzen, können wir bestimmte Vertragsmodelle verwenden, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und ein Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleisten, das dem in Europa geltenden entspricht.

6. SÉCURITÉ DES DONNÉES

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um unbeabsichtigten Verlust, unbefugte Nutzung oder Zugriff, Änderung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Anbieter und andere Dritte, die aufgrund ihrer Tätigkeit darüber informiert werden müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Anweisungen und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mutmaßlichen Verstößen gegen personenbezogene Daten zu begegnen, und werden Sie und alle relevanten Aufsichtsbehörden über diese Verstöße informieren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7. AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden?
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, zumutbar ist, insbesondere um gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten nachzukommen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn eine Beschwerde vorliegt oder wenn wir der Ansicht sind, dass ein Streit im Zusammenhang mit unserer Beziehung zu Ihnen wahrscheinlich ist.

Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir deren Menge, Art und Sensibilität, das potenzielle Risiko von Schäden im Zusammenhang mit der unbefugten Verwendung oder Offenlegung sowie die Zwecke, für die wir sie verwenden. Fragen Sie, ob wir diese Ziele auf andere Weise erreichen können oder nicht und welche rechtlichen, aufsichtsrechtlichen, steuerlichen, buchhalterischen und sonstigen Verpflichtungen gelten.

In einigen Fällen anonymisieren wir Ihre persönlichen Daten (so dass Sie nicht identifiziert werden können und die Daten nicht mehr mit Ihnen verknüpft werden können) zu Forschungs- oder statistischen Zwecken. In diesem Fall können wir diese Informationen unbegrenzt nutzen, ohne dass Sie darüber informiert werden müssen.

8. IHRE RECHTE

In einigen Fällen haben Sie die folgenden datenschutzrechtlichen Rechte an Ihren personenbezogenen Daten:

• Sie können den Zugang zu Ihren persönlichen Daten beantragen ("Auskunftsrecht für die betroffene Person"). Sie erhalten dann eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie aufbewahren.

• Sie können verlangen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, berichtigt werden. Unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie haben, können daher korrigiert werden. Möglicherweise müssen wir jedoch die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen, die Sie uns zur Verfügung stellen. In vielen Fällen können Sie Ihre persönlichen Daten direkt ändern.

• Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu löschen, wenn kein triftiger Grund für die weitere Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht (siehe unten) Gebrauch gemacht haben, falls wir Ihre Daten verarbeitet haben Informationen illegal oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den örtlichen Gesetzen zu löschen. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen möglicherweise nicht immer auf Ihre Löschanforderung reagieren können, auf die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls hingewiesen werden.

• Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. In einigen Fällen können wir möglicherweise nachweisen, dass verbindliche zwingende Gründe, die dann Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen, uns dazu zwingen, Ihre Informationen zu verarbeiten.

• Sie können beantragen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Fällen auszusetzen:

• Wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten überprüfen,
• Wenn die Art und Weise, wie wir die Daten verwenden, illegal ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir sie löschen,

• Wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind,

• Wenn Sie uns die Verwendung Ihrer Daten verweigert haben, wir jedoch prüfen müssen, ob zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung vorliegen;

• Sie können beantragen, dass Ihre persönlichen Daten an Sie oder an Dritte weitergegeben werden.

• Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wir werden Sie gegebenenfalls informieren, wenn wir Ihre Einwilligung widerrufen.

Wenn Sie eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbehörde:

info@august-porsche.be

Frais
Sie müssen keine Gebühren entrichten, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder ein anderes Recht auszuüben). Wenn Ihre Anfrage jedoch eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist, können wir Ihnen einen angemessenen Betrag in Rechnung stellen oder die Beantwortung Ihrer Anfrage verweigern.

Was können wir Sie fragen?
Wir können Sie um bestimmte Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder ein anderes Recht) zu gewährleisten. Diese Sicherheitsmaßnahme soll verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten an Personen weitergegeben werden, die nicht das Recht haben, sie zu kennen. Wir können Sie auch kontaktieren, um zusätzliche Informationen zu Ihrer Anfrage anzufordern und unsere Antwort zu beschleunigen.

Reaktionszeit
Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Diese Frist kann jedoch überschritten werden, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wenn Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Porsche Passion Expertise

Auto gegen(0) ×

Vergleichen Tout effacer